Vier verdiente Lehrer verabschiedet

130 Dienstjahre für das Berufskolleg Borken

Mit dem Ende des laufenden Schulhalbjahres wurden am Berufskolleg Borken die Lehrer Bringfried Leschnik, Wolfgang Klose, Heino Schwoch und Manfred Bolick in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Schulleiter Josef Brinkhaus verabschiedete die vier Pädagogen im Rahmen einer Feier, an der neben ihren Ehefrauen auch zahlreiche aktive und pensionierte Lehrer des Berufskollegs teilnahmen. Brinkhaus dankte seinen Kollegen für den jederzeit engagierten Einsatz und hob hervor, dass sie gemeinsam 130 Dienstjahre für das Berufskolleg Borken geleistet hätten.

Das Kollegium verabschiedete sich mit einem humorvollen Ständchen, Gedichten, Blumen und Geschenken von seinen Pensionären. In einem humoristischen und mit Anekdoten gespickten Rückblick bedankte sich Bringfried Leschnik im Namen der scheidenden Lehrer für die guten Wünsche und appellierte an seine Kolleginnen und Kollegen, immer die schönen Seiten ihres Berufs zu sehen.

 

Comments are closed.