Projekttag

200 Gramm tragen 2700 Gramm

Am Projekttag 2013 des Berufskollegs haben sich rund 18 Dachdecker der Projektaufgabe gestellt, eine möglichst leichte Papierbrücke zu bauen, die ein Höchstmaß an Last tragen sollte. Zur Einführung in die Thematik wurden zwei kurze Videos zum Thema „Brückenbau“ angesehen. Als Hilfsmittel standen außer Papier (80g/n²), eine Rolle Tesafilm, 4m Bindfaden und ein Klebestift zur Verfügung. Unterschiedlichste Modelle wurden dabei entworfen, um geforderte 60 Zentimeter zu überbrücken. Nach 2 Stunden Fertigungszeit kam es zur entscheidenden Belastungsprobe (siehe Video).

Die beste Verhältniszahl von Traggewicht zur Eigenlast betrug sagenhafte 13,5 was deutlich hinter dem Vorjahresergebnis von 23  lag! Über die Siegerbrücke pendelte anschießend noch für einige Zeit ein Lego-Zug hin und her.

Mit diesem kleinen Projekt konnte der Teamgeist in den beiden Berufsschulklassen beschworen und die Klassengemeinschaft gestärkt werden. Ebenfalls wurden Anknüpfungspunkte zur Festigkeitslehre aufgezeigt.

Comments are closed.