Abitur 2015

„Abi-Allee“ des Berufskolleg Borken erhält Nachwuchs

Abi 2015Mit einem interessanten botanischen Geschenk beenden jetzt die Gymnasiasten der Bereiche Wirtschaft, Technik und Erziehung am Berufskolleg Borken ihre erfolgreiche Schulzeit. An ihrem letzten Schultag pflanzten sie einen Taschentuchbaum – so benannt wegen seiner wie Taschentücher von den Ästen hängenden Blättern. Die aus China stammende Pflanze wird daher auch „Auf Wiedersehen Baum“ genannt. Passend zu der Abschschiedssituation drückten die Borkener Abiturienten so der Schule und ihren Lehrern Dank für die über drei Jahre gewachsene Verbundenheit aus. Damit erhält die so genannte „Abi-Allee“ weiteren Zuwachs und wird immer mehr als Allee erkennbar.

Abi 2015

Comments are closed.