Fachschultag zum 10jährigen Bestehen der Fachschule für Informatik

Absolventen der Fachschule für Informatik treffen sich am 4. Juni 2005

In diesem Jahr wird die Fachschule für Informatik zehn Jahre alt. Dieses soll zum Anlass genommen werden, die Absolventen aller Jahrgänge, alle Förderer und Projektpartner aus Handel, Industrie und Institutionen sowie alle ehemaligen und jetzigen Lehrer zu einer Feierstunde einzuladen.

Obwohl das Wiedersehen und der Gedanken- und Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt des Treffens stehen sollen, wird die Veranstaltung durch zwei Fachvorträge ergänzt. Geplant sind je ein Vortrag von Frau Dr.-Ing. E. Starke und von Herrn R. Dröge.

Frau Dr. Starke ist bei Airbus Deutschland in Hamburg im Bereich des Datenaustausches und der Datenzusammenführung für internationale Projekte tätig. Sie gibt einen Einblick in ihre Arbeit bei Airbus Deutschland und wird hier insbesondere Aspekte des Projektmanagement in IT-Großprojekten mit verteilten und ländergrenzenübergreifenden Standorten beleuchten.

Herr Dröge ist Geschäftsführer der BeConstructed GmbH , beschäftigt sich seit 1990 mit IT-Coaching und -Consulting. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Entwicklung, Konzeption und Durchführung von Seminaren, Datenbank-Design, Programmierung sowie Internet mit verteilten Anwendungen und Datenbanken. Er war Sprecher auf vielen Konferenzen und Tagungen zu diesen Themen. So z.B. auf der SQL-Konferenz vom 2.-4. Februar in München. Herr Dröge wird uns über die Neuerungen des Mircosoft SQL-Servers 2005 informieren und hier insbesondere auf die Integration der Webservices eingehen.

Wir sind sicher, dass diese Veranstaltung für alle ‚Ehemaligen‘ so reizvoll ist, dass unsere Räume aus allen Nähten platzen werden. Dennoch wollen wir weiteren Vertretern von interessierten Unternehmen der Region die Möglichkeit bieten, sich an diesem Tag über Fachschule für Informatik und eventuelle Kooperationsmöglichkeiten zu informieren. Interessierte wenden sich bitte per EMail an fsi@berufskolleg-borken.de oder wenden sich direkt an das Sekretariat des Berufskollegs Borken. zurück

(KS 2’2005)

Comments are closed.