Duales Orientierungspraktikum 2016

Auf der Suche nach den Ingenieuren von morgen

nteaser_Unter dem Motto „Auf der Suche nach den Ingenieuren von morgen“ fand auch in diesem Jahr das Duale Orientierungspraktikum, organisiert vom Unternehmerverband und der Westfälischen Hochschule Bocholt, statt. Vom Berufskolleg Borken haben die Schülerin Vicky Bietenbeck aus der Jahrgangsstufe 12 des Technikgymnasiums sowie der Schüler Konrad Wollny aus der Jahrgangsstufe 12 der zweijährigen Berufsfachschule für Technik an diesem Praktikum teilgenommen. In der ersten Woche der Herbstferien verbrachten die beiden ihre Zeit an der Westfälischen Hochschule Bocholt und in der Woche vom 07.11.2016 bis zum 11.11.2016 haben sie in einem Unternehmen den Alltag von Ingenieuren kennengelernt. Während einer Abschlussveranstaltung am 14.11.2016 bekamen die Schülerin und der Schüler ihre Zertifikate zur erfolgreichen Teilnahme am Dualen Orientierungspraktikum feierlich überreicht.

nartikelbild_

Vicky Bietenbeck schreibt folgendes zum Dualen Orientierungspraktikum:

„Das Duale Orientierungspraktikum bietet einem die Möglichkeit, sich das Studium in einem Fachbereich näher anzuschauen und persönlich mit den Studenten und Professoren zu reden. An der Fachhochschule habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich dem Stoff des ersten Semesters in den Vorlesungen und Praktika durch mein Wissen aus der Schule gut folgen konnte. Hier erkennt man, dass es sich lohnt, sein Abitur am Berufskolleg in einem bestimmten Fachbereich zu machen. Man wird schon in der Schule auf das Studium vorbereitet und kann somit leichter ins Studium finden, ohne Stress zu haben.

Zum anderen bietet es die Möglichkeit, sich den Beruf des Ingenieurs anzuschauen und den Alltag in einer großen Firma mitzuerleben. Man erhält Einblicke in die Produktion von Teilen und wie man mit Hilfe von Ingenieuren Ideen verwirklichen kann. Der Weg von einer theoretischen Idee hin zur praktischen Umsetzung dauert lang und ist mit viel Aufwand und Wissen verbunden. Nur Theorie bringt einen nicht weiter, in der Theorie kann man viel machen, aber es kommt darauf an, was man auch in der Praxis umsetzen kann. Das soll einem ein Duales Praktikum zeigen, Theorie verbunden mit Praxis.“

nartikelbild_1

Informationen zum dualen Orientierungspraktikum Technik 2016 und eine Fotostrecke der Abschlussveranstaltung finden Sie unter dem Link www.duales-orientierungspraktikum.de.

Comments are closed.