Auslandskontakte

Comenius

Das europäische Programm für die schulische Bildung

Mit Beginn dieses Schuljahres 2011/2012 besteht eine Schulpartnerschaft des Berufskollegs mit dem Pärnu Vene Gymnasium in Pärnu/ Estland. Somit hat nun auch am BKB Europa verstärkt Einzug gehalten!

„Reading is a pleasure. Learn about yourself through literature“ – so lautet der Titel des von der EU geförderten Comenius-Projekts. Ziel des Projekts ist es, Interesse an Literatur und Spaß am Lesen zu vermitteln. Die teilnehmenden Schüler werden sich auf unterschiedliche Weise mit der ausgewählten Literatur auseinandersetzen. Ein weiteres Ziel ist die Förderung von sprachlichen Kenntnissen. So ist die Zielsprache des Projekts Englisch.

Mittlerweile ist die Arbeit am Projekt in vollem Gange. Bis es jedoch soweit war, musste einiges an Vorarbeit geleistet werden:

Im Januar 2011 hatte sich die Schule auf die Projektausschreibung der estnischen Schule gemeldet. Nachdem der Antrag im Februar eingereicht worden war, folgten einige Wochen des Wartens, bis dann im Juli, kurz vor den Sommerferien, die Zusage des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) erfolgte, dass der Antrag erfolgreich war und angenommen wurde.

Bei einem ersten Besuch von zwei Lehrerinnen der Partnerschule im Oktober wurden intensiv die Details zur Durchführung des Projekts besprochen. Damit konnte das Projekt endgültig starten:

Die Schüler werden nun in einem nächsten Schritt Zusammenfassungen der ausgewählten Bücher erstellen und diese für ihre Partner ins Englische übersetzen, sich über den historischen Hintergrund informieren, sich gegenseitig kleine“Sprachlektionen“ erteilen und vieles mehr.

Einer der Höhepunkte wird sicherlich der 10-tägige Aufenthalt von 20 Schülerinnen und Schülern des BKB in Estland im Herbst des kommenden Jahres sein. Kurz darauf erfolgt der Gegenbesuch der estnischen Schule.

Im Moment aber steht noch das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Auf den Treffen, die bisher stattgefunden haben, wurden Steckbriefe eines jeden Teilnehmers mit einem Foto erstellt, die von den Schülerinnen und Schülern der Partnerschule nun schon sehnsüchtig erwartet werden.

(KM 2011-11-14)