Informationstag 2012

Berufskolleg Borken informiert in neuen Räumlichkeiten über Bildungsangebote

Was kommt nach der Schule? Wer vor dieser Frage steht und noch nicht weiß, wie es weitergeht, kann am Berufskolleg Borken am Samstag, den 10.11.2012, von 10:00 bis 13 Uhr, im Rahmen eines Informationstages wichtige Informationen einholen.

Das Berufskolleg bietet je nach Interesse oder Eingangs-voraussetzungen Bildungsgänge an, die gezielt auf Ausbildung, Beruf oder auf ein Studium an Universitäten oder Fachhochschulen vorbereiten. Je nach Bildungsgang wird ein direkter Einstieg in das Berufsleben ermöglicht und/oder der Hauptschulabschluss, der mittlere Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife vermittelt.

Interessierte bekommen an diesem Berufsinformationstag die Möglichkeit, sich von den Lehrerinnen und Lehrern über 25 Ausbildungsberufe und 13 weiterführende Vollzeitbildungsgänge des Berufskollegs informieren zu lassen, Projektergebnisse der Bildungsgänge zu begutachten oder mit Auszubildenden und Kammern ins Gespräch zu kommen.

Von A-Z, von Automobilkaufleuten bis zu den Zimmerleuten, werden die Ausbildungsberufe auch praktisch demonstriert. Im neu gebauten Forum werden ab diesem Jahre erstmals in erweiterten Räumlichkeiten Schülerprojekte und Inhalte verschiedener Bildungsgänge präsentiert. Auf dem Schulhof wird zudem von den Landschaftsgärtnern eine Baumaschinenausstellung angeboten mit der Möglichkeit, diese versuchsweise selber zu bedienen.

Auch werden u.a. die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer sowie die Kreishandwerkerschaft Borken im Foyer des Berufskollegs vertreten sein und die zukünftigen Azubis beraten.

Um wichtige Vorabinformationen zu sammeln und passende Anmeldungen einzureichen, ist der Informationstag die ideale Vorbereitung für die Anmeldephase am Berufskolleg. Auch wird über das „Schüler Online“- Anmeldeverfahren informiert.

Gleichzeitig präsentieren an diesem Vormittag Schülerinnen und Schüler zahlreicher Bildungsgänge der Öffentlichkeit in verschiedenen Ausstellungen  ihre Projektarbeiten, die im Unterricht entstanden sind und die Bandbreite der Bildungsgänge und ihre vielfältigen Inhalte widerspiegeln. In diesem Rahmen können sich „Hungrige Mäuler“ von selbstgebackenen Leckereien der Bäckerfachklassen verwöhnen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.berufskolleg-borken.de

Comments are closed.