Großer Info-Tag und Präsentation von Unterrichtsprojekten

Berufskolleg Borken präsentiert seine Bildungsgänge

Am Samstag, den 16.11.2013, präsentierte sich das Berufskolleg Borken, wie jedes Jahr, einer breiten und interessierten Öffentlichkeit. Eltern und zukünftige Schüler nutzten die Möglichkeit, sich von den Lehrerinnen und Lehrern über die Vielzahl von Ausbildungsberufen und weiterführende Vollzeitbildungsgänge der Schule informieren zu lassen, Projektergebnisse der Abschlussjahrgänge zu begutachten oder mit Auszubildenden, Unternehmen und Kammern ins Gespräch zu kommen.

Von A-Z, von Automobilkaufleuten bis zu den  Zimmerleuten, wurden die Ausbildungsberufe auch praktisch demonstriert.

Ebenso konnte man bereits wichtige Vorabinformationen für die Online-Anmeldephase am Berufskolleg vom 07.02. bis 25.02.2014 sammeln und Eindrücke von den Fachräumen, Laboren oder Werkstätten erhalten.

Im neuen „Forum“-Gebäude  präsentierten die  Abteilungen Technik, Agrarwirtschaft, Erziehung und Soziales sowie Wirtschaft und Verwaltung ihre vielfältigen Projekte und Eindrücke aus dem Unterricht. Vor dem Gebäude präsentierten die angehenden Landschaftsgärtner diverse Baumaschinen, die die Besucher unter Anleitung auch selber bedienen durften.

 Die Praxisnähe und die technische Relevanz dieser Projekte haben schon in den vergangenen Jahren auch überregional großes Interesse und hohe Wertschätzung erfahren. Nicht nur zahlreiche Eltern und Schüler, sondern auch Vertreter aus Wirtschaft und Politik informierten sich an den Ständen der einzelnen Projektgruppen, die ihre Ergebnisse professionell medial aufbereitet darboten.

Im Verlauf der Veranstaltung erhielten in einem feierlichen Rahmen die „Europa-Assistenten“ ihre Zertifikate verliehen. Diese Auszubildende in handwerklichen Berufen, haben einen Zeitraum im europäischen Ausland verbracht, um dort interkulturelle, aber auch weitere berufliche Kenntnisse zu erlangen.

Einen Videobeitrag zum Informationstag finden Sie auf dem regionalen Videoportal borio .tv.

 

[nggallery id=68]

Comments are closed.