Gestaltungstag

Besuch an der Akademie für Gestaltung in Münster

Gestaltungstag in MünsterAm Montagmorgen, den 23. November 2015 startete bei frischen Temperaturen ein Bus nach Münster. An Bord sind eine angehende Tischlerin mit 32 männlichen Begleitern aus der Oberstufe. Sie haben ein Ziel: Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster im Haus Kump. Begrüßt werden sie von Goldschmiedemeisterin Karina Primus und Tischlermeister Bastian Greim. Diese haben einen Gestaltungstag vorbereitet, in dem dass eigene Gesellenstück im Vordergrund steht. Nach der Vorstellung der Akademie wurden gute und schlechte Gesellenstücke gegenübergestellt und besprochen. Die Erfahrungen wurden dann auf das eigene Gesellenstück übertragen und jeder Entwurf der angehenden Gesellen ausführlich besprochen.

Das war schon anstrengend. Nach dem Mittagessen im HBZ wurde die Beratung fortgesetzt und richtig „platt“ ging es, mit Friedel dem Buspiloten, um 15.00 Uhr zurück nach Borken.

Infos: www.akademie-gestaltung.de

Gestaltungstag

Comments are closed.