Einjähriger Vollzeitbildungsgang am Berufskolleg Borken

Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung FOS 12

FOS 12 W 
>>>  Karriere-Chance für leistungsbereite junge Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung    

 

 

Voraussetzungen für die Fachoberschule

 

Was Sie bisher erreicht haben

 

Sie haben die Fachoberschulreife erworben (Sekundarabschluss I – FOS-Reife) und eine Berufsausbildung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf oder in der Verwaltung erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

Während dieser Zeit haben Sie festgestellt, dass Ihnen anspruchsvollere kaufmännische, betriebswirtschaftliche, verwaltungswirtschaftliche oder volkswirtschaftliche Problemstellungen und Zusammenhänge  in Praxis und Theorie Freude machen und sind zu der Erkenntnis gelangt:

  Ich kann mehr – ich will mehr …  

 z.B. mehr Verantwortung tragen, eine qualifiziertere Tätigkeit ausüben, mehr Aufstiegschancen erhalten, ein höheres Einkommen erzielen, einen Arbeitsplatz mit mehr Sicherheit besitzen.

 

Wie geht es weiter?

 

Ihren beruflichen Lebensentwurf können Sie verwirklichen durch ein Studium an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule. Hierzu benötigen Sie die Fachhochschulreife.

Ihr nächster Schritt sollte also der Besuch der  Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung sein, in der Sie nach einem Jahr Vollzeitunterricht mit dem Bildungsziel „Studierfähigkeit“ die Fachhochschulreifeprüfung ablegen.
In der

 

Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung am Berufskolleg Borken  

 

haben seit über dreißig Jahren zahlreiche  junger Frauen und Männer das Rüstzeug für ein erfolgreiches Studium und Berufsleben erworben.

 

  Vertrauen Sie Ihren Fähigkeiten: Das können Sie auch!  

 

So gelangen Sie ans Ziel der FOS:

 

  • Sie teilen Ihre Zeit gut ein und Sie berücksichtigen, dass für ein knappes Jahr die Schule oberste Priorität hat.
  • Als junge Erwachsene mit Berufs- und Lebenserfahrung arbeiten Sie selbstständig, d.h. Sie lernen effektiv und zielgerichtet auch ohne Aufforderung und detaillierte Anweisung.
  • Sie sind auf die jeweils nächste Unterrichtsstunde optimal vorbereitet. Dazu haben Sie eventuelle Aufgaben, Referate, Stundenprotokolle etc. erledigt und die Themen der letzten Stunde so intensiv nachgearbeitet, dass Sie sie sicher beherrschen oder genau wissen, wonach Sie in der nächsten Stunde fragen müssen.
  • Sie sind zur Teamarbeit bereit, und zwar nicht nur während des Unterrichts, sondern auch nachmittags in privatem Rahmen.
  • Sie wissen, dass Sie in der FOS 12 B für die Erreichung des Ziels weniger als ein Jahr (ca. 32 echte Arbeitswochen) zur Verfügung haben und sind deshalb bereit, ein zügiges Lerntempo durchzuhalten.

 

Das dürfen Sie von uns erwarten:

 

  • Sie werden von einem Team kompetenter, erfahrener Lehrerinnen und Lehrer unterrichtet.
  • Sie erhalten Rat und Hilfe in allen Fachfragen, Fragen zu Lerntechniken, bei schulischen und anderen Problemen und finden vor allem in Ihrem Klassenlehrer einen wichtigen Ansprechpartner.
  • Sie profitieren von einer guten Ausstattung mit Unterrichtsmedien.
  • Als erfolgreiche Absolventen der FOS 12 des Berufskollegs Borken werden Sie eine gute Chance haben, den Anforderungen eines künftigen Studiums gerecht zu werden.

 

Sie sind überzeugt, dass die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung am Berufskolleg Borken der richtige Bildungsgang für Sie ist?

 

Herzlich willkommen im Team!