Ausbildungsberuf „Landwirt/Landwirtin“

BKB als Gastgeber der Ausbildertagung Landwirtschaft

Alle zwei Jahre organisiert die Landwirtschaftskammer NRW –Kreisstelle Borken- eine Ausbildertagung für die Ausbilderinnen und Ausbilder im Ausbildungsberuf „Landwirt/Landwirtin“ in Ihrem Bezirk. Dieses Mal fand die Tagung am 20. Februar 2014 im Forum des Berufskolleg Borken (BKB) statt. Gut 60 Ausbilderinnen und Ausbilder aus dem gesamten Kreisgebiet Borken und aus dem westlichen Kreisgebiet Recklinghausen, die Ausbildungsberaterin der Kreisstelle, die Fachlehrer und Fachlehrerinnen des BKB, die Gebietsbeauftragte der landwirtschaftlichen Sozialversicherung und weitere Vertreter der Landwirtschaftskammer nahmen engagiert teil.

Eröffnet und geleitet wurde die Veranstaltung vom Borkener Kreislandwirt Heinrich Emming. Schulleiter Josef Brinkhaus hieß als Hausherr alle Teilnehmer herzlich willkommen. Er gab einen kurzen Überblick über die Vielzahl und die Attraktivität der Bildungswege am BKB.

Dass der Beruf des Landwirts/der Landwirtin bei jungen Leuten auf Interesse stößt, belegen die Zahlen: Zurzeit besuchen 165 Auszubildende als Berufsschüler das BKB, relativ gleich verteilt auf die drei Ausbildungsjahre. Dabei stammen ca. 40% von ihnen nicht von einem landwirtschaftlichen Betrieb. Sie sehen ihre Berufschancen einerseits als qualifizierte Mitarbeiter auf größer werdenden, spezialisierten landwirtschaftlichen Betrieben, andererseits nach entsprechender Weiterbildung im vor- und nachgelagerten Bereich der Agrarwirtschaft.

Inhaltlich wurden an diesem Nachmittag viele interessante Informationen zur abgeschlossenen und zur aktuellen Ausbildung mitgeteilt, ausgetauscht und diskutiert.

Ein besonderer Dank gilt dem Kollegen Leuering und seinen Konditor-Azubis, die das leckere Gebäck für die zwischenzeitliche Kaffeepause bereiteten. Schöner Nebeneffekt: Der Verkauf überzähliger Teilchen durch Frau Finke am Schulkiosk erbrachte am nächsten Morgen einen Erlös von 27,-€. Diesen Betrag spendeten die Bildungsgänge Landwirtschaft und Bäcker für das Projekt „Lepradorf Puri“.

[nggallery id=78]

(Rennefeld, März 2014)

Comments are closed.