Die Bundeswehr im Politikunterricht

„Das ist ja richtig anstrengend…“

…bemerkte ein Schüler der Tischlerfachklasse, als Herr Oberleutnant Achim Heinrichs, vom Zentrum für Nachwuchsgewinnung West, über den Grundwehrdienst bei der Bundeswehr berichtete.

Als Wehrdienstberatungsoffizier beim Kreiswehrersatzamt Wesel stellte Herr Oberleutnant Heinrichs ein breites Spektrum an Informationen hinsichtlich beruflicher Möglichkeiten und Perspektiven bei den Streitkräften dar.

Lebhaft wurde mit den 31 Schülern im Rahmen des Politikunterrichtes über die Bereiche Grundwehrdienst und Ersatzdienste, Einsatz der Bundeswehr im Kongo wie auch die Rolle der Bundeswehr in der beruflichen Weiterbildung diskutiert. Auch kritischen Fragen ging Herr Heinrichs nicht aus dem Weg.

Für alle Beteiligten war dieses eine gelungene Veranstaltung, die auch ihre Fortsetzung finden wird. Vielen Dank Herr Heinrichs!

(DK 2006-03-27)

Comments are closed.