Arbeitsprobe der Tischler im Sommer 2012

Die Nuss im Blick

Am vergangenen Wochenende, dem 22. und 23. Juni 2012,  hatten die angehenden Tischler-Gesellen im Rahmen ihrer Gesellenprüfung eine wahrlich harte Nuss zu knacken:

In der Zeit von 8 Stunden war als Prüfungsstück ein Nussknacker zu fertigen. Keine einfache Aufgabe, waren da doch viele Kleinteile zu bearbeiten. Als Werkstoff war reines Buchenholz vorgesehen. Ob, und wie alles geschafft wurde, erfahren die 26 Prüflinge  am Samstag, den 28. Juli 2012 ab 10.00 Uhr im Rahmen Ihrer feierlichen Lossprechung  in den Hallen des Autohauses Timmer in Borken.

Comments are closed.