Falschgeld am BKB

Ein Fall für die Kreispolizeibehörde

FalschgeldAuch in diesem Jahr besuchte der Falschgeldbeauftragte der Kreispolizeibehörde Borken die Unterstufen des Einzelhandels. Obwohl draußen noch kalt, brachte uns Herr Heller zu Frühjahrsbeginn interessante Blüten mit.

Herr Heller diskutierte mit den Schülern korrektes Verhalten beim Verdacht, dass Kunden mit Falschgeld zahlen wollen. Außerdem thematisierte er die Sicherheitsmerkmale, die es dem Kassenpersonal ermöglichen, Falschgeld zu erkennen.

Die Schüler konnten das Gelernte unter Einsatz eines Schwarzlichtgerätes gleich anwenden. Besonders spannend fanden die Auszubildenden die Überprüfung des „echten Falschgeldes“, welches der Polizeibeamte zur Anschauung mitgebracht hatte.

Nur durch sorgfältiges Prüfen können Blüten erkannt werden.

Nur durch sorgfältiges Prüfen können Blüten erkannt werden.

Comments are closed.