Betriebsbesichtigung

Ein großes Sortiment an Eindrücken

Mitte Dezember besuchte die Oberstufe der Produktionsgärtner des Berufskollegs Borken die Baumschule Hovest-Engberding in Stadtlohn.

Der Inhaber, Herr Bernd Hovest-Engberding, war gerne bereit, den Auszubildenden persönlich die beeindruckende Größe und Arbeitsbreite seines Unternehmens zu präsentieren. Auf 80ha Fläche wird ein Komplettsortiment produziert, welches sämtliche Bereiche wie Bäume, Sträucher, Bodendecker und Formgehölze umfasst. Aber auch als Ausbildungsbetrieb spielt die Firma Hovest-Engberding eine bedeutende Rolle, da derzeit neben ca. 30 festen Arbeitskräften 8 Auszubildende in der Firma beschäftigt sind. Da gerade Hochsaison herrscht, war der Einblick in die Auftragsabwicklung, d.h. von der Auftragsannahme über Kultur und Ernte bis zur europaweiten Vermarktung mit eigenem Fuhrpark besonders beeindruckend.

Da das Wetter zwar für das Pflanzenwachstum, nicht aber zu einem längeren Aufenthalt im Freien einlud, stand uns ein Planwagen zur Verfügung, womit wir geschützt zu den einzelnen Quartieren gelangen konnten.

Den Abschluss bildete der „Vor-Ort-Verkauf“, der für Selbstabholer vorgesehen ist. Durch die Unterschiedlichkeit der verschiedenen Unternehmensbereiche wurde deutlich, wie speziell auf die verschiedenen Kundengruppen eingegangen wird. Ausgestattet mit einem großen Sortiment an neuen Eindrücken und interessanten Einblicken verabschiedeten wir uns von Herrn Hovest- Engberding, wofür wir uns auch an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich danken wollen.

(SB 2007-01-20)

Comments are closed.