Fußballturnier 2003

FOS12M holt den Titel

Am 21. Februar 2003 trugen die Schüler und Lehrer des Berufskollegs Borken ein Fußball-Hallenturnier aus. Sechzehn Schülermannschaften und eine Lehrermannschaft stellten sich dem Wettbewerb. Viele Schüler und Lehrer bejubelten ihre Teams, so dass von Anfang an eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Arena herrschte.

Nach mehr als 30 Spielen und einer Gesamtspieldauer von 6 Stunden konnte die FOS12M (Fachoberschule für Technik, Schwerpunkt Metalltechnik) den ersten Platz erringen. Diese Klasse hatte zur Turniervorbereitung extra Trainingseinheiten durchgeführt. Auch für den Klassenlehrer Herrn Kreyß war dieser Erfolg eine tolle Mannschaftsleistung.

Den zweiten Platz belegte die HHO2 (Höhere Handelsschule Oberstufe 2) zur Freude des Klassenlehrers Herrn Walkowiak. Auch dieses Team zeigte eine erstklassige Mannschaftsleistung und wurde erst durch ein Elfmeterschießen auf den zweiten Platz verwiesen.

Die Klasse Gym 12 A ( Wirtschaftsgymnasium, Klassenlehrer Herr Goderbauer) landete mit einer tollen Leistung und offensivem Fußball auf dem dritten Platz.

Das Fußballturnier wurde von allen Beteiligten als wertvolle Bereicherung des Schulalltags gesehen.  Schüler und Lehrer wollen deshalb auch im kommenden Schuljahr wieder ein solches Turnier organisieren.

FOS12M - die Sieger Vize HHO2 Platz 3 für die Gym12A

Comments are closed.