Direktkandidaten für den Bundestag stehen Rede und Antwort

Hochkarätiger Schlagabtausch im Forum

Podiumsdiskussion 2013Am 10.07.2013 fanden sich die 6 Direktkandidaten aus der Region im neuen Forumsgebäude des Berufskollegs ein, um sich und ihre Parteien einem gut gefülltem Saal von interessierten Schülern und Erstwählern zu präsentieren. Die von Herrn Diekmann organisierte Veranstaltung umfasste diverse aktuelle Themen, zu denen sich die Kandidaten äußern mussten. 

Nach einer kurzen und zeitlich begrenzten Vorstellrunde wurde es direkt brisant: Der Einstieg über das Stichwort „Snowden“ und die damit verbundene Affäre um Datensicherheit und das deutsch-amerikanische Verhältnis sorgte für lebhafte Diskussionen unter den Parteirepräsentanten und offenbarte gleichzeitig die teilweise sehr verschiedenartigen Grundsätze des versammelten Parteispektrums.
poddisk_bild

Aber auch durch die Schüler eingebrachten Fragen zu Themenkomplexen wie Mindestlohn oder Bildung als Mittel gesellschaftlichen Teilhabe zeigte sich, dass die Schülerinnen und Schüler sich mit gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetzen und Politik auch kritisch hinterfragen.

Beitrag Borio tv

Comments are closed.