Achtung!

Info-Woche der Bundeswehr im BK Borken

Berufskolleg BorkenHerr Hauptfeldwebel Florian Schopperth, Karriereberater, und Frau Oberleutnant Rafaela Heimühle, Leiterin der Karriereberatung Wesel, informierten im Rahmen der staatsbürgerlichen Bildungsarbeit in der Woche vom 17. – 19. Februar rund 140 Schülerinnen und Schüler, vornehmlich aus dem Dualen-System. „Da im Grundgesetz die allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt wurde, bietet diese Zeit für die individuelle Lebensplanung viele interessante Möglichkeiten“, so Hauptfeldwebel Schopperth.

In den lebhaften Diskussionsrunden wurden sowohl die Möglichkeiten und Chancen, die die Bundeswehr bieten kann, als auch die vielen Möglichkeiten des freiwilligen Dienstes in Deutschland ehrlich besprochen. Von großem Interesse waren für die Schülerinnen und Schüler die Bereiche: Freiwilliger Wehrdienst, Ökologisches Jahr, Soziales Jahr, Einstellungsvoraussetzungen, Frauen bei der Bundeswehr, Berufsförderung und die Besonderheiten des Soldatenberufs.

Budneswehr am BKB

So mancher gute Ratschlag wurde in dieser Woche den Zuhörern mit auf den Weg gegeben und viele persönliche Beratungsgespräche geführt. Für alle Beteiligten war diese Woche ein bemerkenswertes Ereignis.

Auf ein Wiedersehen Herr Schopperth und Frau Heimühle!

www.bundeswehr-karriere.de

Mail: KbbWesel@bundeswehr.org

Comments are closed.