43 junge Gärtnerinnen und Gärtner feierten ihren Abschluss bei der Lossprechung in Burlo

Junggärtner für herausragende Leistungen belohnt

Gärtner | VerabschiedungIn einem stimmungsvollen Rahmen feierte der erfolgreiche Gärtner-Nachwuchs des Berufsschulbezirkes Borken den gelungenen Abschluss ihrer Ausbildung. Nach einer anstrengenden, aber am Ende sehr erfolgreichen Prüfungszeit wurden den glücklichen Prüflingen ihre Zeugnisse überreicht. 31 der Absolventen haben in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, sieben im Zierpflanzenbau und fünf in der Baumschule gelernt.

Das hohe Niveau der Auszubildenden wird auch durch die Tatsache deutlich, dass von 46 Teilnehmern immerhin 43 bestanden haben. Damit liegt die Durchfallquote auch in diesem Jahr wieder deutlich unter dem Landesdurchschnitt. Und auch bei den Spitzenergebnissen wurden wieder herausragende Ergebnisse erzielt:

Garten- und Landschaftsbau

  1. Harmeling, Lennart (Andrea Bitters, Hamminkeln (Note: 1,73))
  2. Haselhoff, Philipp (Fischer GmbH, Südlohn (Note: 1,77))
  3. Terhürne, Kevin (Stadt Ahaus, Ahaus (Note: 1,88))

 

Produktionsgartenbau

  1. Peter Neugebauer (Wansing, Borken (Note: 1,67))

         (Zierpflanzenbau, Intensivierung Beraten und Verkaufen)

  1. Samusch, Wiebke (BBW Benediktushof, Maria Veen (Note: 1,79))

         (Zierpflanzenbau)

  1. Geldermann, Martina (Ebbing-Lohaus, Heiden (Note: 2,28))

         (Zierpflanzenbau)

 

Gärtner | Lossprechung

von links nach rechts: Martina Geldermann; Fa. Ebbing-Lohaus (Heiden) Jürgen Winkelmann, Geschäftsführer des Landesverbandes Gartenbau Westfalen-Lippe e.V. Peter Neugebauer; Fa. Wansing (Borken) Stefan Bisping, Kreisgärtnermeister des Kreises Borken Annett Stechel, Berufskolleg Borken Lennart Harmeling; Fa. Bitters (Hamminkeln) Markus Schwarz, Mitglied des Präsidiums des VGL NRW e.V. Kevin Terhürne; Stadt Ahaus, Ahaus Philipp Haselhoff; Fa. Fischer, Südlohn Uwe Sobbe, Berufskolleg Borken Martin Bietenbeck, Landwirtschaftskammer NRW

 

Hochkarätig besetzt war auch der Kreis der Ehrengäste. Neben Kreisgärtner-meister Stefan Bisping, dem Kreisvorsitzenden Hubert Brandkamp, Martin Bietenbeck, Landwirtschaftskammer NRW, sowie Markus Schwarz, Präsidium des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW zählte auch Jürgen Winkelmann, Hauptgeschäftsführer des Landesverbands Gartenbau, zu den offiziellen Gratulanten.

Natürlich ließen sich auch Annett Stechel und Uwe Sobbe vom Berufskolleg Borken nicht nehmen, persönlich zu gratulieren.

Der Berufsstand freute sich, auch in diesem Jahr wieder eine Gruppe mit hoher fachlicher und persönlicher Qualität zu verabschieden.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Annett Stechel und Uwe Sobbe

Comments are closed.