Bildungsgangübergreifendes Projekt

Meine erste Steuererklärung

Welche Aufwendungen kann ich als Werbungskosten geltend machen? Muss ich überhaupt eine Steuererklärung abgeben? Welche Fristen muss ich dabei beachten? Wie fülle ich eine Steuererklärung aus? Welche Anlagen brauche ich?

Fragen über Fragen, die man als Steuerzahler von morgen haben kann. Antworten lieferten die Oberstufen-Schülerinnen und Schüler der Steuerfachangestellten mittels Power Point den Schülern der Fachschule für Bau- und Denkmalpflege und die Steuerfachangestelltenmittelstufe den Schülern der Oberstufe Metallbau. Sie erstellten gemeinsam mit den angehenden Steuerfachangestellten am PC eine Steuererklärung für einen Beispielsfall mit der Steuererklärungssoftware Elster.

Die Fachlehrer Catrin Stakenkötter (Steuerlehre), Matthias Stallmeyer (Wirtschaft) und der Klassenlehrer Heinz Wesseln zogen als Fazit: Ein Buch mit sieben Siegeln – das dürfte die erste Steuererklärung nun nicht mehr sein.

Explizit wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um eine illegale Hilfeleistung in Steuersachen handelt, sondern um eine allgemeine Informationsveranstaltung von Schülern für Schüler.

Comments are closed.