Mathekalender

Mit Mathe zum Erfolg

Mit Mathe zum ErfolgFür die hervorragenden mathematischen Leistungen beim Wettbewerb ‚Mathekalender‘ der deutschen Forschungsgemeinschaft Matheon „Mathematik für Schlüsseltechnologien“ zeichnete der Förderverein des Berufskollegs den Schüler Heiner Pöpping aus der Jahrgangsstufe 13 des Wirtschaftsgymnasiums aus. Anstatt im Advent jeden Tag die Schokolade hinter den Türchen zu genießen, hat Heiner Pöpping jeden Abend ein Türchen des mathematischen Adventskalenders geöffnet und eine Aufgabe auf Universitätsniveau gelöst. Die Aufgaben waren alle so gestellt, dass man sie nicht googeln konnte. 24 Tage lang waren die Aufgaben täglich ab 18.00 Uhr freigeschaltet und mussten bis 24.00 Uhr abgegeben werden, ansonsten drohte eine Zeitstrafe. Nur am Heiligabend wurden die Aufgaben ausnahmsweise etwas früher freigeschaltet. Unterstützt wurde er dabei von seinem Mitschüler Tobias Buss. Dieser Einsatz für die Mathematik wurde vom Förderverein mit einem zum Wettbewerb passenden Buch ausgezeichnet. Es ist als Lehrerin eine Freude, solche Schüler unterrichten zu dürfen.

Heiner_Poepping(GW 2011-02-14)

 

Comments are closed.