Projektetag 2012

Nach den Sternen greifen á la McGyver

Am Projekttag vor den Ferien nahm sich die GT12 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Krehl etwas ganz Besonderes vor – eine Rakete sollte gebaut werden. Was sich zuerst sehr gefährlich anhörte, stellte sich aber als durchaus machbares und interessantes Gruppenprojekt heraus. Die Schüler bauten nach einer Bauanleitung á la McGyver eine Wasserrakete. Im Vorfeld hatten die Schüler bereits Gruppen gebildet und eine individuelle Gestaltung der Raketen geplant, so dass am Projekttag selbst nach mehrstündiger Arbeit tatsächlich alle Geschosse (mehr oder weniger hoch) in den Himmel aufsteigen konnten.  Nach einigen gemeinsamen Überlegungen konnten sogar noch Modifikationen vorgenommen werden, die zu einem noch besseren Ergebnis führten. Hier wurde tatsächlich deutlich, das Teamwork oft zu mehr Produktivität, Kreativität und dadurch zu einem besseren Ergebnis führt.

McGyver hätte das so bestimmt nicht hinbekommen – der war nämlich ein Einzelkämpfer!

 

[nggallery id=12]

Comments are closed.