Wettstreit

Praktischer Leistungswettbewerb Zimmerer der HWK Münster

Wettbewerb der ZimmererAm Freitag, den 28.8.2015 fand in der Werkhalle der Berufsbildungsstätte Ahaus der diesjährige Kammerwettbewerb im Zimmererhandwerk statt. Herr Schneider als Vertreter der HWK begrüßte eine junge Zimmerin und vier junge Zimmerer der verschiedenen Innungen zu diesem Wettstreit. Frau Cinja Termühlen (Fa. Schoster, Münster), Herr Daniel Heilkenbrinker (Fa. Beumer, Cosfeld), Herr Steffen Hinrichs (Fa. Hoffmeier, Lengerich), Herr Lukas Naschert (Fa. Aufderheide und Wonnemann, Enningerloh) und Herr Jan Brüninghoff (Fa. Brüninghoff, Heiden) mussten in 330 Minuten ihre praktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zu bauen war, neben dem Erstellen des Aufrisses, ein Dachmodell mit ungleich geneigtem Haupt- und Walmdach. In die Walmfläche musste ein verkanteter und ein senklig liegender Strahlenschifter eingebaut werden. Die Schifter mussten mittels Klauen und „Geißfüssen“ an die Gratsparren und an das Schapellholz angeschlossen werden.

Nach schweißtreibender Arbeit wurden die Einzelergebnisse durch den Prüfungsausschuss abgenommen und bewertet. Das beste Ergebnis und somit Kammersieger 2015 der HWK Münster im Zimmererhandwerk wurde Herr Jan Brüninghoff, Ausbilder: Fa. Brüninghoff in Heiden. Jan wird die Zimmerer der HWK Münster beim Wettstreit auf Landesebene im Oktober 2015 in Arnsberg vertreten.

Das BKB beglückwünscht den Sieger und wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch weiterhin viel Erfolg in ihrem beruflichen und privaten Leben.

(WE-2015-08-30)

[nggallery id=116]

Comments are closed.