Fremdsprachenlernen in Den Haag

Taaldorp = Sprachdorf

Taaldorp„Sprache will gesprochen werden“ – Dieser einfache Grundsatz des Fremdsprachenlernens bot am 5. Juni 2012 Schülern des Berufskollegs Borken die Möglichkeit, einen spannenden Tag in Den Haag zu verbringen.

37 Schüler aus verschiedenen Bildungsgängen erklärten sich freiwillig bereit, fast 400 niederländischen Schülern die Möglichkeit zu bieten, ihre Fremdsprachenkenntnisse in echten sprachlichen Situationen auszuprobieren.

Mit viel Engagement spielten sie die Verkäufer in der Modeboutique, den Polizeibeamten, Mitarbeiter im Fremdenverkehrsamt und so weiter. Spaß hat es allen gemacht, auch oder vielleicht besonders dann, wenn einige niederländische Schüler auf Fragen wie „Möchten sie die Hose kaufen?“ mit „Gibt es die Schuhe noch in einer anderen Farbe?“ antworteten.

Viele haben sich übrigens erstaunlich gut geschlagen.

Taaldorp

Die Partnerschule in Den Haag bedankte sich mit einem tollen Abschiedsgeschenk bei allen Schülern und ermöglichte außerdem noch einen kleinen Ausflug in Den Haags Innenstadt.

(ZB 2012-06-20)

Comments are closed.