Projektarbeit

Tischlermittelstufe übergibt Kugelbahn an Kindergarten

Die Tischlermittelstufe HTBL M hat unter der Anleitung von Herrn Bröcker und Herrn Wichert eine Holzkugelbahn für Kleinkinder gebaut und am 01.06.2006 dem Kindergarten St. Josef übergeben.

Die Bahn besteht aus einem Schienensystem und diversen Bauklötzen, die jedes Kind nach seinen Wünschen und Vorstellungen zwei- oder auch dreidimensional anordnen kann.

Ziel des Bauprojektes war es dabei für die HTBM L sich selbständig Informationen für die Umsetzung zu beschaffen und zeichnerisch in Tafelprojektionen und Skizzen angemessen vorzubereiten. Durch einen gut geplanten Vorrichtungsbau sollten die SuS fertigungstechnische Vorteile erkennen. Weiterhin stand der sichere und fachgerechte Umgang mit Klein- und Handmaschinen im Vordergrund der Umsetzung.

Die Kinder des St.Josef-Kindergartens zeigten ihre Begeisterung für das neue Spielzeug sofort, indem sie diese zügig zusammenbauten und erste Funktionstest unternahmen. Ein Ausbau der Bahn durch zukünftige Tischlerklassen ist selbstverständlich möglich!

(S 2006-06-01)

Comments are closed.