Go Ahead

„Trag Helm – Dein Ding“

Der diesjährige Go Ahead Wettbewerb, ausgerichtet von der Unfallkasse Nordrhein- Westfalen, stand unter dem Motto „Trag Helm – Dein Ding“.  So nahmen Schülerinnen und Schüler der HHU4 im Rahmen des Betriebswirtschaftslehreunterrichts  am diesjährigen Go Ahead Wettbewerb teil . Der Bereich Marketing konnte so lebensnah durch das Projekt ergänzt werden. Die Hauptaufgabe bestand darin, das Tragen des Helms möglichst attraktiv zu vermarkten und viele Menschen zum Tragen des Helms anzuregen. Vor dem Hintergrund steigender Unfallzahlen kommt diesem Thema besondere Bedeutung zu. Insgesamt sendeten 1.435 Schülerinnen und Schüler ihre Projekte ein.

Comments are closed.