Motivation für das zweite Schulhalbjahr 2010/2011

Unterricht einmal anders!

KooperationEine schöne gemütliche Stimmung kam auf, als wir die zwei Klassen JO-Holz und die JO-E zusammenführten, um mit ihnen gemeinsam Plätzchen zu backen! Dieser Unterricht diente unter anderem als Belohnung für gute Mitarbeit und als Motivation für das zweite Schulhalbjahr 2010/2011. Die Schüler und Schülerinnen wurden bunt gemischt und arbeiteten gemeinsam in Kleingruppen an verschiedenen Kochstellen. Gebacken wurde natürlich ausschließlich weihnachtliches Gebäck wie Spekulatius und Vanillekipferl.

Dieser kooperative Unterricht brachte allen beteiligten viel Freude. Zu erkennen war das an der wirklich guten Stimmung und Mitarbeit aller Beteiligten Schüler und Lehrer. Sogar das gemeinsame Aufräumen nach getaner Arbeit war kein Problem! Aus vielen kollegialen Gesprächen entstand die Idee, diese beiden Klassen zusammen zu führen, da Unterricht sich hier häufig schwierig gestaltet. Daher war es uns wichtig neue Erfahrungen und Erkenntnisse unter anderen Bedingungen in diesen Bereichen zu sammeln. Als Fazit haben wir diesen Unterricht sehr positiv in Erinnerung und hegen den unbedingten Wunsch ähnliches gern wieder zu tun.

Kooperation

Rita Närmann-Pehl Werkstattlehrerin JO-E

Bernd Bröcker Werkstattlehrer Holz

(BR 2011-03-09)

Comments are closed.