Weiterbildung

Verleihung des KMK-Zertifikats 2015

KMK 2015Qualifizierte berufliche Fremdsprachenkenntnisse für Schülerinnen und Schüler dualer Bildungsgänge sind heute eine unbestrittene Notwendigkeit. Sie gehören zum Anforderungsprofil des modernen Arbeitslebens und bieten unseren Auszubildenden gute Möglichkeiten für eine berufliche Zukunft. Die stetig wachsende Zahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zeigt, dass dieses KMK-Zertifikat bei der Weiterqualifizierung eine große Rolle spielt. Schülerinnen und Schüler können hier ihre berufsbezogenen Fremdsprachenkenntnisse unter Beweis stellen, die auch im weiteren Berufsleben eine zentrale Rolle spielen werden.

Die KMK-Prüfung umfasst zwei große Teile: eine schriftliche Prüfung (bestehend aus Hörverständnis, Leseverständnis, Mediation und Produktion) sowie eine mündliche Prüfung, in der es um die Interaktionsfähigkeiten in der Fremdsprache geht.

Auch in diesem Jahr haben insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Borken erfolgreich an den Prüfungen zur Erlangung des KMK-Fremdsprachenzertifikats Englisch teilgenommen. Sie alle kommen aus dem Bereich Wirtschaft und Verwaltung und erlernen den Beruf der Industriekauffrau, des Industriekaufmanns sowie der/des Steuerfachangestellten.

Folgende Schülerinnen und Schülern haben das KMK-Zertifikat 2015 erlangt:

 

WSM:

Sandra-Melanie Preußner , Weinbrenner & Collegen, Borken

Fabian Wecking, Weinbrenner & Collegen, Borken

WIM 1

WIM 1: Vera Brinkert, Scheuten Glastechnik Heiden GmbH, Heiden; Michael Reining, Borkener Kistenfabrik, Borken; Carina Becker-Hardt Fooke GmbH, Borken; Victoria Gröninger, Firma Ruthmann GmbH & Co. KG, Gescher- Hochmoor; Alexandra Lippe, VAR GmbH, Marl; Sven Vering , Teka GmbH, Velen; Christopher Langner, Scheuten Glastechnik Heiden GmbH, Heiden; Janine Rathmann, Wilh. Wülfing GmbH & Co. KG, Borken; Fachlehrerin: Frau Schneider


WIM 2

WIM 2: Liesa Wellermann, Börger GmbH, Borken-Weseke; Bernd Lütke-Sunderhaus, Vesuvius GmbH, Borken; Kirsten Schonnebeck, Vesuvius GmbH, Borken; Anna Hummels, Bierbaum Unternehmensgruppe Gmbh & Co. KG, Borken; Kim Hoves, Pfreundt GmbH, Südlohn; Pia Hesterwerth, Vesuvius GmbH, Borken; Alexander Schischewski, Orbis Will GmbH & Co. KG, Ahaus; Fachlehrerin: Frau Stuhr

 

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern herzlich und wünschen ihnen für ihre berufliche Zukunft viel Erfolg!

Comments are closed.