Interkulturelles Training

Vorbereitungsseminar für die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten

FremdsprachenkorrespondentenAm 12. März 2015 fand zum ersten Mal ein Vorbereitungsseminar für die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten, die ein Auslandspraktikum absolvieren, am Berufskollegs in Borken statt. Die Seminarleiterin startete zunächst mit einem Kennenlernspiel um im Anschluss daran das Programm ERASMUS+ kurz vorzustellen. Des Weiteren informierte sie ausführlich über das Auslandspraktikum und die Berufsfelderkundung. Ferner wurden die Verträge besprochen und praktische Tipps gegeben wie z.B. wo tausche ich am besten Geld um, welchen Bus nehme ich vom Flughafen nach Bournemouth, welche Kreditkarte ist die Beste etc. Im Anschluss wurde ein gemeinsames Mittagessen beim Italiener eingenommen.

Nach der Mittagspause fand ein interkulturelles Training statt, welches den SuS viel Spaß bereitet hat. Zum Abschluss erhielten alle Stipendiaten eine Infomappe mit ausführlichen Informationen sowie eine Checkliste rund um ihren Lernaufenthalt. 

Fremdsprachenkorrespondenten

 

Comments are closed.