Zweiter Studieninformationstag am Berufskolleg Borken

Was kommt nach dem Abi – Elektrotechnik, Sozialpädagogik oder doch lieber Wirtschaft und Internationales Management?

01.10.2014: Beim zweiten Studieninformationstag am Berufskolleg bot sich den ca. 400 Schülerinnen und Schülern der Vollzeitklassen erneut ein breit gefächertes Vortragsangebot. Den Einführungsvortrag zum Thema „Studium – Studienwahl“ hielt Dipl.-Psychologin Bernadett Greiwe von der Zentralen Studienberatung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Wahl, sich aus 18 unterschiedlichen Referaten zwei Vorträge entsprechend ihrer eigenen Neigung auszuwählen. Referenten der Fachhochschule Münster, der Westfälischen Hochschule, der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Saxion Hogeschool Enschede, der Stenden University of Applied Science, Leeuwarden sowie der Bundeswehr stellten in einzelnen Vorträgen die Studienangebote der jeweiligen Fachhochschule bzw. Hochschule oder einzelnen Studiengänge vor. Die Agentur für Arbeit referierte ebenfalls zum Thema Duales Studium.

Comments are closed.