Besuch der Firma Rudolf Ostermann GmbH

Am 25. Februar 2019 besuchte Herr Volmering, Anwendungstechniker der in Bocholt ansässigen Firma Rudolf Ostermann GmbH, unseren Fachunterricht der Tischler-Oberstufe.

Ostermann, auch bekannt als „Der Kantenspezialist“, ist europaweit führend im Versandhandel mit Möbelkanten und Beschlägen und liefert Europas größtes Kantensortiment aus Bocholt in über 80 Länder weltweit.

Herr Volmering, hat sich für sein Fachreferat den Schwerpunkt “Nullfugentechnologie” herausgesucht, der bei unserem letzten Besuch in Bocholt etwas zu kurz kam.

Der umfangreiche Vortrag umfasste nahezu alle modernen Nullfugentechnologien, wie Laser-, Hot-Air-, NIR-, Plasma-Technologie und die Kantenverarbeitung mit dem Direkt-Lasersystem IMALUX. Weiterhin erfuhr man alles über die verfügbaren Kantenmaterialien und diverse Kleber. Den Abschluss bildete ein Ausblick in die zukünftige Entwicklung.

Unterstützt wurde der Fachvortrag durch verschiedene Herstellervideos, zum Beispiel von Homag, HolzHer, Niemann, IMA und weiteren.

In diesem Spektrum gab es den Tipp: Kante immer 4 mm breiter als die Platte.

Herr Volmering schaffte es in kurzer Zeit die ganze Aufmerksamkeit der Klasse auf sich zu ziehen. Gespannt hingen die 27 Lehrlinge des dritten Lehrjahres an seinen Lippen und begutachteten die mitgebrachten Materialien. Viele interessierte Fragen der Schülerinnen und Schüler bereicherten zusätzlich diese besondere Veranstaltung.

Vielen Dank Herr Volmering.

2019-02-26T20:47:24+00:00