Gasometer Oberhausen

„Der Berg ruft!“ – HHU4 hört

Die HHU4 nutzte den Wandertag, fast klassisch mit Rucksack und Verpflegung, allerdings nicht zum Bergsteigen, sondern zum Erleben der Ausstellung „Der Berg ruft!“ im Gasometer Oberhausen. Die Schülerinnen und Schüler der HHU4 hatten Teile der Ausstellung im Politik- und Religionsunterricht vorbereitet und genossen die Ausstellung in Europas ehemaligem größten Industriegasspeicher:

  • Exzellente Fotos der Bergwelt der Superlative
  • Die Aussicht auf die 8 Tonnen wiegende spiegelverkehrte Skulptur des Matterhorns samt eigens dafür komponierter Klanginstallation
  • Die Aussicht vom Gasometer auf das Ruhrgebiet bei bestem Wetter

Technisch ist der stillgelegte Gasometer auf der Route der Industriekultur faszinierend.

https://www.gasometer.de/de

Die Hin- und Rückreise erfolgte pünktlich und bequem mit ÖPNV, so dass das Unternehmen „Wandertag“ ökologisch und ökonomisch perfekt war: 12,50 EUR Gesamtpreis – unschlagbar.

Fazit und Oh Ton: „Schön wars!“

Antje Große Wentrup

Comments are closed.