Infotag

Für die Ingenieure, Wirtschaftswissenschaftler und Erziehungswissenschaftler von morgen!

Oder: Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur – Natürlich mit beruflichen Qualifikationen! Was kommt nach der Schule? Wie kann ich mich während meiner Schulzeit schon für den Beruf spezialisieren? Wer vor dieser Frage steht und noch nicht weiß, wie es weitergeht, kann am Berufskolleg Borken am Samstag, dem 17.11.2018, von 09.30 bis 12.30 Uhr, im Rahmen eines Informationstages wichtige Informationen zu Vollzeit-Bildungsgängen einholen (vgl. Programmheft). 

Zudem präsentieren an diesem Vormittag Schülerinnen und Schüler der Öffentlichkeit ihre Projektarbeiten und Unterrichtsinhalte wie z. B. das „MINT-Projekt“ (Technikgymnasium), den „Gründerpreis für Schüler“ (Wirtschaftsgymnasium) oder die Ausstellung „Bewegungsapparat/Skelett – Haltungsschäden – Blutdruckmessung“ der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales. Alle Arbeiten sind im Unterricht entstanden und spiegeln die Bandbreite der Bildungsgänge wider. Hier und im sonstigen Unterrichtsablauf nimmt die Digitalisierung einen großen Stellenwert ein. Überzeugen Sie sich hiervon in den verschiedenen Beratungsstationen oder im Rahmen der angebotenen Schulführungen. In diesen „Führungen (nicht nur) für die Ingenieure von morgen!“ erkunden Sie unsere modern ausgestatteten Fachräume und nehmen Einblick in Schülertätigkeiten von z. B. der Anwendung von Geogebra bis zum einfachen Programmieren.

Selbstverständlich bekommen Sie an diesem Beratungs- und Informationstag die Möglichkeit, sich von der Schulgemeinschaft des BKB aus Lehrern und Schülern über 13 weiterführende Vollzeitbildungsgänge des Berufskollegs informieren zu lassen.

Das Berufskolleg bietet je nach Interesse oder Eingangsvoraussetzungen Bildungsgänge an, die gezielt auf Ausbildung, Beruf oder auf ein Studium an Universitäten und Fachhochschulen vorbereiten. Je nach Bildungsgang wird ein direkter Einstieg in das Berufsleben ermöglicht und/oder der Hauptschulabschluss, der mittlere Schulabschluss, die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) vermittelt. Dabei setzen diverse Bildungsgänge, je nach Neigung und Interesse, verschiedene Schwerpunkte in Bereichen wie unter anderem Gesundheit und Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung, Technik und Ingenieurswissenschaften. Diese Spezialisierung erlaubt es den Schülern eines Berufskollegs, bereits während der Schulzeit, vertiefte berufliche Kenntnisse zu erlangen, um im Studium, bei Bewerbungen oder in der beruflichen Praxis einen Schritt voraus zu sein.

Für alle Besucherinnen und Besucher bieten wir zentrale Vorträge über verschiedene Schulabschlüsse und individuelle Beratungsangebote in den im Programmheft angegebenen Räumlichkeiten an. Bitte entnehmen Sie dem Programmheft auch die Zeiten der zentralen Vorträge und informieren Sie sich über Ort und Zeit der weiteren umfangreichen Angebote.

Um wichtige Vorabinformationen zu sammeln und passende Anmeldungen einzureichen, ist der Informationstag die ideale Vorbereitung für die Anmeldephase am Berufskolleg. Auch wird über das „Schüler Online“- Anmeldeverfahren informiert.

Für Interessenten einer beruflichen Ausbildung führt das Berufskolleg Borken gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit eine separate Berufsorientierungsmesse am 15. Juni 2018 durch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.berufskolleg-borken.de.

Comments are closed.